Wer wir sind ...
Die Spanischschule
 
Die "Academia de Español PROBIGUA" (Proyecto Bibliotecas Guatemala) ist eine gemeinnützige Institution mit zwei Zielen:

1) Intensive Sprachschulung nach der Ganzheitsmethode für Anfänger und Fortgeschrittene:
  • Ihre Wahl zwischen 4-7 Stunden Einzelunterricht täglich oder Unterricht in einer Klasse von 3-4 Schülern bei einer akademisch ausgebildeten Lehrkraft.
  • Ausflüge, auf denen die Studenten ihre Sprachkenntnisse in wichtigen Allgemeinen Situationen praktisch erproben können.
  • Tägliche Unternehmungen (Teilnahme freiwillig) zusammen mit anderen Studenten und Lehrkräften, bei denen die Kenntnisse in entspannter und angenehmer Atmosphäre praktisch geübt werden.
  • Unterkunft bei einer einheimischen Familie, zum Kennenlernen von Land und Leuten und zur Vertiefung der Sprachkenntnisse.
2) Hilfe für guatemaltekische Kinder

Die Gewinne aus der Sprachschule werden für die Betreibung der zwei Bibliotheksbusse sowie für die Gründung und den Unterhalt von Bibliotheken in zahlreichen Dörfern verwendet, in denen der Zugang zu Büchern bislang sehr schwierig ist. Auch werden Stipendien an extrem Bedürftige vergeben. Dies bedeutet für die Studenten keinerlei Verteuerung. Unsere Studiengebühren sind günstig und halten dem Vergleich mit gewinnorientierten Schulen stand. Wenn Sie gerne Volontariatsarbeit verrichten möchten, so melden Sie sich bitte bei uns. Hier finden Sie Informationen dazu. Auch vermitteln wir Volontariatsarbeit bei anderen Organisationen.
Das Projekt

  

Unsere rollende Bücherei

                                                                                                                                

    

Gründer Rigoberto Zamora Charuc im Interview
Mach mit und meld dich an:

    

PROBIGUA gefällt mir.....auf Facebook!